Infrarot

Infrarot-Strahlung dringt gezielt in das Gewebe ein, mit einem breiteren Spektrum im Vergleich zur Laserstrahlung. Es besitzt ausgeprägt stärkende Effekte auf das zentrale und vegetative Nervensystem.

Einsatzbereiche:

  • Prävention und Behandlung von Cellulite
  • Erwärmung des Oberflächengewebe
  • Einfluss auf die Hautrezeptoren, die Schmerzschwelle wird erhöht
  • Aktivierung der Mikrozirkulation
  • Verbesserung des Epithels sowie der Hautrege
  • Unterstützung des Eindringens der Laserstrahlung ins Gewebe