Technische Daten

Das HandyCure ist ein von der EU-zertifiziertes Medizinprodukt, das anerkannte und effektive Bestrahlungsmethoden wie Softlaser-Strahlen, Infrarotlicht, kaltes gepulstes Rotlicht sowie ein statisches Magnetfeld in einem kompakten und leichten Gehäuse vereint. Das rund 300 Gramm leichte „Universal-Therapie-Gerät” kann dabei mit einer Akku-Ladung gut 18 Stunden betrieben werden und ist dank seiner leichten Bedienbarkeit sowohl im Profibereich als auch bei der Heimtherapie sehr beliebt.

Technische Daten:

  • Maße: 14 x 5 x 5 cm
  • Gewicht: 300g
  • Gesamtstrahlung: 60 – 90 mW
  • mittlere Laserstrahlung: 0,4 – 6,25 mW
  • max. pulsierende Laserleistung: 25 W, Infrarotstrahlung: 30 – 90 mW
  • Rotlichtstrahlung: 2 – 10 mW
  • Dauermagnetfeldstärke: 25 – 45 mT
  • Laserstrahlung: 905 nm
  • Infrarotstrahlung: 875 nm
  • Rotlichtstrahlung: 635 nm
  • Lithium-Akku: Laufzeit ca. 18h
  • Laserklasse 1 (IEC 60825-1), zertifiziert als Medizinprodukt gemäß EU-Richtlinie 93/42

Neben dem HandyCure-Gerät sind im Lieferumfang das Ladegerät, eine Schutzbrille, eine ausführliche Anleitung sowie ein praktisches Reise-Etui enthalten.