Entzündungen, Verspannungen, verklebtes Fasziengewebe, Schmerzen an Sehnen und Gelenken ..

Der Softlaser Handy Cure s’ kann helfen!

Egal, ob bei akuten muskulären Verspannungen, chronischen Sehnen- und Gelenkschmerzen oder schwerwiegenden Sportverletzungen: In den USA hat sich das Handy Cure s’ mit seiner innovativen Wirkweise einen festen Platz bei Therapeuten, Sportlern und Heimanwendern gesichert. Wir sorgen dafür, dass jetzt endlich auch europäische Kunden in den Genuss des ersten Medizinprodukts kommen, welches Softlaser, Infrarotstrahlung, kaltes gepulstes Rotlicht sowie ein statisches Magnetfeld in einem Gerät vereint.

Das Handy Cure s’ kann mit dieser einzigartigen Mischung aus bewährten und anerkannten Behandlungsmethoden tiefgehend, schmerzfrei, nichtinvasiv und ohne Nebenwirkungen bei einer Vielzahl von weitverbreiteten und oft nicht korrekt behandelten Beschwerden helfen. Mit dem Handy Cure s’ halten Sie alles in der Hand, was Sie für einen unmittelbaren, aber auch nachhaltigen Therapieerfolg brauchen.

Schon nach 5 Minuten Anwendung kann das Handy Cure s’ mit seiner einzigartigen Mischung aus Magnetfeld-, Rotlicht-, Infrarotlicht- und Low-Level-Lasertherapie (LLLT)

  • akute und chronische Muskelschmerzen und Verspannungen mindern
  • und Entzündungen reduzieren
  • die Blutzirkulation (Mikrozirkulation) verbessern
  • Zellenergie (ATP) erhöhen

Wir sorgen dafür, dass Sie eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Therapie einfach selbst in die Hand nehmen können. Bestellen Sie Ihr Handy Cure s’ noch heute!